Mantrailing – Personensuche

Aufspüren und verfolgen eines Menschen-Geruchs: Mantrailing ist eines der beeindruckendsten Erlebnisse, das Sie mit Ihrem Hund erleben können!
Hunde können den Geruch eines Menschen nach Stunden oder sogar Tagen noch wahrnehmen. Diese Nasenarbeit kann sowohl in der Natur sowie auch in der Stadt oder in Gebäuden durchgeführt werden, was diesen Hundesport besonders beliebt macht.

Mantrailing eignet sich als Freizeitbeschäftigung und Auslastung für jeden Hund und jede Rasse!
Das schöne am Trailen ist, dass Mensch und Hund gefordert werden und der Mensch sich darin schult, seinen Hund und dessen Ausdrucksverhalten zu lesen und zu deuten.
Schon mancher unsichere Hund wurde durch die Personensuche in seiner Selbstsicherheit für den Alltag gestärkt.
Häufig haben Hundehalter Angst, dass der Vierbeiner dann noch mehr überall schnüffelt oder gar jagen geht: Diesbezüglich müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn es ist das Gegenteil: Er darf nur auf Kommando und zwar nur den von Ihnen vorgegebenen Geruch verfolgen. Da wir immer wissen, wo die richtige Fährte entlang geht, kann man gezielt das Aufnehmen von anderen Gerüchen unterbrechen, was sogar einem Antijagdtraining gleich kommen kann.

Es freut mich, Ihnen und Ihrem Hund hier in Zürich Kurse für Mantrailing anzubieten.



Kursdaten und Preise:

Trainingsgruppen nach absolviertem Einführungskurs:  
Die Kurse finden jeweils am Donnerstagabend statt, zwischen 18h und 20.30h. Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Doodle, wo Sie sich eintragen können.
Falls jemandem Montag nie geht, könnte ich auch ab und zu an den bei der Wochenübersicht mit Wunschprogramm genannten Zeiten Trainings durchführen, siehe http://www.animalcoach.ch/de/Zuerich/Kurse/Wochenuebersicht-Hundetrainings-in-Zuerich. Sobald zu dereselben Zeit mind. 2 Teilnehmer angemeldet sind, können wir loslegen. Die Kurse finden ab 2 Teilnehmern statt, ab und zu machen auch meine Hunde mit...
Kurskosten: 5er Abo Fr. 210.-; am besten überweisen, Kontoangaben siehe Kontaktformular. Oder das Kursgeld genau abgezählt in einem Couvert mit eurem Namen drauf in die erste Kursstunde mitbringen. Anmeldung bitte über das Kontaktformular unter 'Kontakt / Anmeldung' Betreff 'Mantrailing Trainingsgruppen'. Siehe http://www.animalcoach.ch/de/Zuerich/Kontakt-Carmen--Daniel

>>>>Ab sofort ist der Ort und genauere Infos zu den aktuellen Trainings am Vorabend unter ''aktuelle Infos zu den Hundekursen, Treffpunkte..... ersichtlich, siehe http://www.animalcoach.ch/de/Zuerich/Hunde-Uebungsplatz-Albisgueetli

Einführungskurse:
Ein Einführungskurs ist Voraussetzung für die Teilnahme. Einführungsworkshops finden ab und zu statt, zu den Zeiten möglich, welche bei der Wochenübersicht mit 'Wunschprogramm' benannt sind. Deshalb bei der Anmeldung bitte Betreff Einführungskurs Mantrailing wählen und gleich die Ihnen generell möglichen Wunschprogramm-Zeiten durchgeben. Wochenübersicht siehe http://www.animalcoach.ch/de/Zuerich/Kurse/Wochenuebersicht-Hundetrainings-in-Zuerich.
Dauer Einführung, Theorie und Praxis, ca. 3 Stunden. Preise je nach Teilnehmerzahl, zwischen Fr. 90.- und Fr. 150.-
Anmeldung über  http://www.animalcoach.ch/de/Zuerich/Kontakt-Carmen--Daniel


Voraussetzungen für das Mantrailing:
  • Hunde jeden Alters, selbst Welpen sind willkommen
  • Freude am genauen Arbeiten
  • Hundehalter sollte in der Lage sein, seinen Hund am Brustgeschirr halten zu können
  • Eigenes Auto von grossem Vorteil, falls keines vorhanden, bitte eine Stoffboxe mitbringen um den Hund in einem Auto eines anderen Teilnehmer unterbringen zu können oder gem. Absprache...

Mitbringen für das Mantrailing:
  • Gut sitzendes Kreuz-Brustgeschirr (kein Norwegisches), an dem der Hund ziehen darf
  • Schleppleine (5 - 6 Meter), wenn vorhanden
  • ev. Handschuhe (für Handling Schleppleine)
  • Jackpot-Futter (Bsp. Futtertube, Lieblings-Goodies, Käse, etc., in Tupperware eingepackt)
  • Lieblingsspielzeug des Hundes
  • Wasser für den Hund
  • Ein Kleidungsstück als Geruchsartikel in einer kleinen Plastiktüte & eine leere Plastiktüte
  • Ein Kleidungsstück, welches Sie auf den Boden legen können und dreckig werden darf...

Nächste Einführung ins Mantrailing:
Samstag, 25.06.2016