Trüffel suchen mit Ihrem Hund: Kurse in Zürich

  
Trüffel jagen mit Animalcoach.ch, Hundeschule in Zürich

Auch in unserer Region kann man Trüffel finden - wenn man weiss wie!
Vor 11 Jahren habe ich meiner Weimaraner-Hündin Ima im Piemont das Trüffeln beigebracht. Heute kann sich schon fast kein Trüffel mehr vor uns verstecken - davon können Sie und Ihr Hund dann beim Training profitieren. Denn ein zuverlässiger Trüffelhund ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Schulung. Auch mein kleiner Hund Lio (Chihuahua-Havaneser-Mix) hat das Trüffel-Fieber gepackt und er trüffelt schon wie ein Weltmeister!

Jede Hundenase, egal welche Rasse, kann zur Trüffelnase ausgebildet werden. Wir haben bereits verschiedenste Rassen wie Chihuahua, Pudel, Appenzeller, Wäller, Goldenretriever-Dackel-Mix, Norfolk-Terrier, Australian Shepard, Schäferhunde, Bulldoggen, Dackel, Rodesian Ridgebacks, Flat Coated Retriever, Labrador Retriever und nicht zuletzt Lagottos ausgebildet.

Worauf legen wir besonders Wert und was zeichnet unsere Qualität aus?
  • Bald 11 Jahre intensive Trüffelerfahrung; gesammelt mit diversen Rassen sowohl in der Schweiz als auch im Piemont
  • Arbeit nach dem aktuellsten Stand der Lerntheorie und Wissen betr. Hundetraining- und Hundeverhalten - nicht lediglich langjährige Erfahrung
  • Arbeit mit echten Trüffeln, kein Trüffelöl und auch nicht gefrorene Trüffel
  • Sie werden gezielt an Orte geführt, wo ich auch weiss, dass es Trüffel haben sollte, damit Sie und Ihr Vierbeiner effektiv üben können
  • Ihre investierte Zeit benutzen wir nicht für gemeinsamen Essen oder mit langem Suchen, ob wir eventuell Glück haben, eine echte Trüffel zu finden: Wir wollen direkt an die Arbeit und Erfolge bei den Teilnehmern sehen
  • Ausgebildete Trüffelhunde bilden Ihren Hund aus
  • Trüffelverstecke werden verraten und auch Geheimnisse, worauf zu achten ist
  • Günstige Möglichkeit, auch nach dem Kurs weiter zu üben und Trainingstrüffel zu erwerben, falls Sie immer noch keine Trüffel selber finden sollten
  • Verhaltenskodex in der Trüffelsuche ist uns besonders wichtig

Ablauf der Kurse:

Es ist effektiver, einen Kurs Anfangs Trüffelsaison zu absolvieren, so haben Sie noch genügend Möglichkeiten dieses Jahr, auch selber fündig zu werden.
Wenn Ihr Hund futtermotiviert ist, keine schwerwiegende Konzentrations- oder Angstproblematiken hat und auch Sie sauber arbeiten, dann kann eigentlich nichts schief gehen und Sie werden ziemlich sicher nach diesem Kurs Trüffel selber finden.
Sehr empfehlenswert wäre es, noch vor diesem Kurs einen Klickerkurs zu besuchen (siehe Klickerkurse), um das Vorgehen noch schneller zu verstehen. Ein sauber eingeführtes Markersignal ist Voraussetzung für die saubere Arbeit.

Die Kurse sind in 5 Module aufgeteilt:
 
  1. Training (ca. 3Std.): Zuerst Theorie ohne Hund und gleich anschliessend Einführungstraining mit echten Trüffeln mit Hund. Jeder darf ein kleines Stückchen Trüffel mit nach Hause nehmen, um optimal trainieren zu können.
  2. Training (ca. 1-1.5 Std): Übungen mit echten Trüffeln. 1 kleine Trüffel kriegt jeder fürs Training zu Hause. Kleiner Spaziergang wobei das Auge geschult wird, wo man Trüffel finden könnte, worauf zu achten ist.
  3. Training (ca. 1-1,5 Std): Repetition Trüffelübungen, anschliessend Trüffelsuche im Gelände mit bereits ausgebildeten Trüffelhunden, die die Vorarbeit leisten, damit Ihr Vierbeiner optimal trainieren kann und sich keine Fehler einschleichen . Einige Trüffelplätze werden gezeigt, Geheimnisse offengelegt, ein Stück Trüffel kann wieder jeder mit nach Hause nehmen, fürs Training.
  4. Training (ca. 1 Std.): Trüffelsuche im Gelände mit bereits ausgebildeten Trüffelhunden, die die Vorarbeit leisten, damit Ihr Vierbeiner optimal trainieren kann und sich keine Fehler einschleichen . Einige Trüffelplätze werden gezeigt, Geheimnisse offengelegt, ein Stück Trüffel kann wieder jeder mit nach Hause nehmen, fürs Training.
  5. Training (ca. 1 Std.): Trüffelsuche im Gelände in Form eines Spaziergangs, mit bereits ausgebildeten Trüffelhunden, die die Vorarbeit leisten, falls überhaupt noch nötig... . Einige Trüffelplätze werden gezeigt, Geheimnisse offengelegt, ein Stück Trüffel kann wieder jeder mit nach Hause nehmen, fürs Training.
>>>>Generell dürfen die bei den Trainings gefundenen Trüffel NICHT mit nach Hause genommen werden! Ausserhalb der Trainings darf an den von mir gezeigten Trüffelplätzen NICHT selbständig geübt werden und behaltet die Plätze bitte für euch. Kein Trüffelsucher verrät normalerweise derart wertvolle Orte, schätzt dies bitte und behandelt das Ganze etwas diskret... ;-)

 
6 Monate alte Ima am Trüffel suchen im Piemont

Kurskosten:

Gesamtpaket alle 5 Module: 580.-
Nur erstes Training (Theorie und Einführungstraining), ohne die 4 weiteren Trainings: Fr. 200.-
Praxislektionen dh. Training 2-5, nur, wenn sich jemand nach dem Theorieteil , dann doch noch für die Praxistrainings entscheiden sollte: Fr. 450.-
Weitere Praxistrainings, falls jemand doch nicht fündig wurde nach dem Kurs, Fr. 50.-/Lektion (nur für Teams, welche bei mir bereits einen Trüffelkurs absolviert hatten!).
Begleitperson von demselben Haushalt ohne Hund 50% der Kurskosten.
>>>Kunden von animalcoach.ch, welche dieses Jahr auch einen anderen Kurs gebucht haben, haben Rabatt (Fr.530.-)!

>>>>Nach dem Kurs ist es möglich, mit mir und meinen Trüffelhunden in Ihrer Umgebung nach Trüffelplätzchen suchen zu gehen, zu den Zeiten, welche bei der Wochenübersicht mit 'Wunschprogramm' bezeichnet sind. Siehe http://www.animalcoach.ch/de/Zuerich/Kurse/Wochenuebersicht-Hundetrainings-in-Zuerich
Kosten wie Hausbesuch Fr. 150.-/Std., pro gefundenen Trüffelort Zuschlag von Fr. 50.-. Nur ausserhalb meiner Trüffelgegend möglich, gem. Absprache. Idealerweise September/Oktober.

Ort und mitnehmen:
Zürich und Umgebung, Sie erhalten jeweils am Tag vor dem Kurs die entsprechenden Infos per Email.

Anmeldung:

Kurskosten am besten überweisen, die Kontodaten sind beim Kontaktformular ersichtlich. Allenfalls ist es auch möglich, das Kursgeld direkt abgezählt in einem Couvert mit Ihrem Namen drauf mit in den Kurs zu nehmen. Die Teilnahme am Kurs ist erst nach der Bezahlung möglich. Kontaktformular siehe hier: Siehe http://www.animalcoach.ch/de/Zuerich/Kontakt-Carmen--Daniel
 

Daten für die Trüffeleinführungen (es folgen noch weitere Daten bis Ende 2017)

Dienstag, 19.9. von 18.00h bis ca. 20.30h
 

bei Interesse bitte übers Kontaktformular anmelden.


Trüffel kaufen:
Sie können bei mir Trüffel kaufen - immer nur so lange Vorrat:
Qualität & Preise je nach Saison:
  • hohe Qualität zum Verzehr, ab CHF 50.-/ 100g
  • niedrigere Qualität zum Auftrainieren, ab CHF 20.- / 100g
    (nur für Trüffelkurs-Kunden!)
Bestellung über das Kontaktformular Betreff: "Trüffel kaufen".
 
>>>>>>>Trüffelmarkt 2017: Auch im  Jahr 2017 werden wir wieder einen Auftritt haben am Trüffelmarkt in Zug/Baar: Infos dazu folgen demnächst, haltet euch den ersten Samstag, 14. Oktober schon mal frei, wir freuen uns auf viele Besucher!
Infos findet ihr ebenfalls unter http://www.schweizertrueffel.ch/

Flyer vom letzten Jahr: